►  Das 40. Open-Air Weigendorf am 20. & 21.07.2018 - sei dabei!

► 20. & 21.07.2018 ◄

Mira Wunder

Biography

„Denn wir, wir können Legenden sein. Wenn auch nur für heute Nacht“.

Mira Wunder lassen keinen Zweifel daran, welches urbane Lebensgefühl sie in ihrer Musik verkörpern. Die fünf Stuttgarter schreiben junge Pophymnen mit Raum und Ohrwurmgarantie und tänzeln dabei federleicht auf dem schmalen Grat zwischen Radiotauglichkeit und Liveabräumer:Rotweingedanken im Morgengrauen. Superheldensoundtrack für den Neonjungle. Polaroid des Festivalsommers.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2013 haben Mira Wunder unzählige Konzerte von Innsbruck bis zur Nordsee, u.a. als Supportact von Bands wie Jennifer Rostock, Christina Stürmer, Luxuslärm und The Boss Hoss hinter sich. Schnell wurden Formate wie der Berliner TV-Sender JOIZ und das SWR Fernsehen sowie etablierte Radiosender (z.B. Antenne 1 /Radiogroup Potsdam) auf die Stuttgarter Formation aufmerksam und luden sie für Liveshows und Interviews ein.

Nach einer intensiven Songwritingphase im Anschluss an die Sommertour 2015 wurden im Frühjahr 2016 zeitlich versetzt drei bisher unveröffentlichte Live-Singles („Grau in Grau“, „Legenden“, „Kompass“) in Form von Session-Videos released. Die Produktion der Live-Session erfolgte in zauberhafter Altbauatmosphäre und liefert einen intimen Blick auf die Band und ihre Songs. In gebündelter Form wurden diese Werke im Anschluss als „Am Anfang vom Ende der Nacht“-Session EP veröffentlicht. Nach einer ausgedehnten Studiopause sind Mira Wunder im Sommer 2017 endlich wieder auf Festivaltour unterwegs.

Login