►  Das 40. Open-Air Weigendorf am 20. & 21.07.2018 - sei dabei!

► 20. & 21.07.2018 ◄

Sara Sucks

Biography

Im Sommer 2007 quasi über Nacht gegründet, macht das Münchener Quartett Sara Sucks sehr schnell von sich reden. Binnen kürzester Zeit wissen die Jungs mit Ihrem kompromisslosen Rocksound zu überzeugen. Seit Sommer 2016 als Trio unterwegs spielen Sie ca. 30 – 40 Shows pro Jahr. In Clubs wie dem legendären Schwabinger Podium, aber auch auf großen Bühnen und Bikerfesten.

Schnörkeloses Songwriting, treibende Grooves und schwere Gitarrenriffs charakterisieren den Sound der drei Musiker ebenso, wie die sehr kraftvollen, aber immer melodiösen, zum Teil mehrstimmigen, Gesangsarrangements.

Den Zuhörer erwartet eine Verschmelzung unterschiedlichster Stile. Von Acoustic bis Heavy Metal, von Glam über Hardrock zum Punk. Aber in jedem Fall immer unverkennbar Sara Sucks.

Unbändige Spielfreude, gepaart mit langjähriger Bühnenerfahrung und einer energiegeladenen Live Performance machen Sara Sucks zu einem ganz besonderen Live-Erlebnis. Was die Band auch bereits im Vorprogramm der Schweizer Hardrocker „Shakra“, sowie den deutschen „Bonfire“ erfolgreich unter Beweis stellen konnte.

Login